DSC_01091.jpeg

Tierphysiotherapie

Hunde sind keine Maschinen und gehen für ihre Besitzer durchaus sehr schnell an und über ihre Grenzen hinaus. Da unsere treuen Gefährten aber auch nicht zimperlich sind, lassen sie sich Verletzungen oft erst anmerken, wenn es bereits schon 5 vor 12 ist oder gar später. Daher lasst Eure Begleiter doch bitte regelmäßig durchchecken! Und das nicht "nur" beim Tierarzt, sondern auch bei einem auf den Bewegungsapparat spezialisierten Therapeuten.

Für alle, die aus dem Raum Chemnitz, Zwickau, Flöha und dem Erzgebirgskreis kommen, kann ich Theres Steinbach absolut empfehlen! Sie hat eine wundervoll ausgestattete Praxis in Chemnitz eröffnet und ist selbst im Zughundesport tätig! Sie kennt also die Belastungen, die auf den Hund wirken.

Hier Ihre Adresse:

Theres Steinbach
Praxis für Tierphysiotherapie (Einzelunternehmer)
Zwickauer Strasse 512
09117 Chemnitz

Erstbehandlung (ca. 60-90 min) Inkl. Anamnese, Befunderhebung, Behandlung, Therapieplanerstellung 50,- €.

 

Das Leistungsangebot von Theres im Überblick:

Aktive und passive Bewegungstherapie

Akupunktur

Blutegelbehandlung

Dorn- Therapie und Breuss-Massage

Kälte- und Wärmeanwendungen

Lasertherapie

Lymphdrainage

Massagen

Manuelle Therapie

Propriozeptives Training und Isometrische Stabilisationsübungen

Schallwellen- / Vibrationstherapie

Therapie auf dem Unterwasserlaufband

Zahnreinigung

Hier direkt zur Website von Theres!

Wenn Ihr gern ein Schnupperkurs oder Seminar mit einem CheckUp verbinden möchtet, dann meldet euch bei mir und dann vereinbaren wir zusammen mit Theres einen Kombi-Termin auf unserem Hof in Hainichen. Einfach über das Formular anfragen und dann gebe ich euch die Preise durch!

Für alle, die aus dem Raum Dresden, Pirna und Radeberg kommen, kann ich Andrea-Christine Sickert aus Arnsdorf (01477) empfehlen! Ich habe selten so eine ambitionierte und aufgeschlossene Frau, wie Andrea erlebt, der ich blind meine Hunde anvertrauen würde!

Hier Ihre Adresse:

Andrea-Christine Sickert
Niederstr. 19
01477 Arnsdorf

Das Leitungsangebot von Andrea im Überblick:

 

Hundephysiotherapie

  • Gangbildanalyse (ggf. Wiederherstellung des physiologischen Gangbildes)

  • Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates (z.B. Arthrose, Spondylose, HD, ED, Frakturen, Sehnen- und Muskelrisse, Patellaluxation...)

  • Erhalt und/oder Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit

  • Behandlung von neurologische Erkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfälle, Cauda equina Kompressionssyndrom/DLSS - degenerative lumbosakrale Stenose)

  • Stimulation von Nerven

  • Behandlung von Stellungsanomalien

  • Rehabilitation nach Verletzungen 

  • Rehabilitation vor und nach Operationen (z.B. TPLO, Kreuzband-OP, Amputationen...)

  • Verkürzung der Heilungsphase

  • Wachstumserkrankungen (z.B. OCD, IPA, FPC...)

  • Behandlung von Narben, Ödemen

  • Schmerzlinderung

  • Massage zur Entspannung

  • Lösen von Wirbel- und Gelenkblockaden

  • Hilfe bei Übergewicht

  • Behandlung von Verspannungen

  • Muskelaufbau, -entspannung, -lockerung, -kräftigung 

  • Koordinationsschulung

  • Verbesserung von Kondition und Ausdauer

  • Förderung von Durchblutung und Steigerung des Stoffwechsels

  • Leistungssteigerung

  • physiotherapeutische Wettkampfvor- und -Nachbereitung 

  • Prophylaxe

  • Wellness 

  • Erhalt und Verbesserung der Lebensqualität

  • Individuelle, auf Ihren Hund zugeschnittene Trainingspläne

 

Hundeosteophatie

  • Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates (z.B. Arthrose, Spondylose, HD, ED, Frakturen, …)

  • Behandlung von neurologische Erkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfälle, Cauda equina Kompressionssyndrom, ...)

  • Muskel-, Sehnen-, Bandverletzungen

  • unklare Lahmheiten

  • Störungen des Organsystems (Verdauungsprobleme, Atmungseinschränkungen, Inkontinenz, …) 

  • emotionale Traumata

  • wiederkehrende Erkrankungen

  • Verhaltensänderungen (hier in Absprache mit Ihrem Tierarzt und/oder dem DOGWERK)

  • kraniosakralen Probleme (Unruhe, Antriebslosigkeit, …)

  • Rehabilitation nach Unfällen, Verletzungen und Operationen

  • Narbenbehandlung

  • Atemwegserkrankungen

  • Geriatrische Behandlungen (Altersbeschwerden und -Erkrankungen, Revitalisierung älterer Hunde)

  • allgemeine Schmerzlinderung

  • bei Versagen oder zur Einschränkung von Schmerzmitteln  

  • hormonelle Störungen

  • Beseitigung von Blockaden

  • Unterstützung Sport-, Dienst- und Jagdhunde

  • als allgemeiner Gesundheitscheck

 

Hundeheilkunde

  • Bachblütentherapie

  • Schüssler Salze
  • Blutegeltherapie
     

Hier direkt zur Website von Andrea!